comment it!
Grußformen

Im Japananischen lassen sich ähnliche Grußformeln finden wie im Deutschem. So entspricht das deutsche
· >>Guten Tag<< dem japanischem konichi wa. (Die Formel ist rumpfartig verkürzt und bedeutet wörtlich: >>Was den heutigen Tag betrifft...<< )
· >>Guten Abend<< dem jap. Komban wa!
· >>Guten Morgen<< in höflichen Kreisen dem O-hayô goazaimasu! , was wörtlich wohl so viel wie >>sie sind früh!<< bedeutet. In der Familie und unter Freunden wird die Formel zu O-hayô! verkürzt.
· >>Auf wiedersehen<< dem international bekannten Wort Sayônara . Junge Leute und Kinder rufen häufig auch nur baibai! (entsprechend dem englischem bye-bye).
· >>Gute Nacht/ Guten Abend<< der abendlichen Verabschiedung O-yasumi nasai! (wörtlich: >>Ruhen Sie gut!<< ).
Zu den zahlreichen höflichen Abschiedsformeln zählen: o-genki de (>>Bleib gesund!<< ), o-ki wo tsukete (>>Nehmen sie Ihren Geist in acht!<< ) oder o-daiji ni (>>Passen Sie gut auf sich auf<<, wörtlich: >>Nehmen Sie sich wichtig!<< )
Wird man nach seinem Befinden gefragt (o-genki des ka?) lutet die Antwort o-kage sama de... , was wörtlich >>Dank des verehrten Schattens....<< bedeutet und auf höhere Mächte verweist, die einen vor Unheil bewahrt haben.
Gratis bloggen bei
myblog.de